Anzeige
Promiflash Logo
Nach langem Zoff: Paris und Janet Jackson endlich versöhnt!Instagram / janetjacksonZur Bildergalerie

Nach langem Zoff: Paris und Janet Jackson endlich versöhnt!

23. Okt. 2022, 9:06 - Promiflash Redaktion

Das Kriegsbeil scheint endlich begraben zu sein! Seit Jahren hatten sich Janet Jackson (56) und ihre Nichte Paris (24) in den Haaren. Dafür soll es gleich mehrere Gründe gegeben haben. Angeblich war Paris sauer auf ihre Tante, weil diese vor dem Tod ihres Vaters Michael Jackson (✝50) nicht an dessen Seite war. Außerdem soll Janet das Model ausgeschlossen haben, als die Familie zu Ehren des King of Pops bei den Billboard Music Awards auftrat. All das ist nun aber wohl Vergangenheit. Janet und Paris scheinen sich versöhnt zu haben!

Ein Insider sprach mit Radar Online über die Situation zwischen den beiden. "Paris musste erwachsen werden und Janet gibt zu, dass sie mit den Gefühlen eines jungen Teenagers, der seinen Vater verloren hat, nicht so gut umgegangen ist, wie sie es hätte tun sollen", erklärte die Quelle. Nun hätten sich die beiden aber wieder zusammengerauft. Familienoberhaupt Katherine Jackson (92) sei es wichtig, dass sie sich aussöhnen. "[Sie] sehnt sich danach, ihre ganze Familie vereint zu sehen, bevor sie stirbt", betonte der Informant.

Auch im Netz zeigten sich die wiedervereinten Familienmitglieder schon ganz harmonisch. Via Instagram teilte Janet ein gemeinsames Foto und schwärmte von der 24-Jährigen. "So schön, all das Versäumte mit meiner wunderschönen Nichte nachzuholen", schrieb die Musikerin zu dem Bild.

Getty Images
Paris Jackson im August 2022
Getty Images
Janet Jackson und Paris Jackson bei einer Gedenkfeier für Michael Jackson im Juni 2009
Getty Images
Janet Jackson 2020 in Beverly Hills
Denkt ihr, dass der Frieden nun von Dauer ist?280 Stimmen
179
Ja, mit dem Alter wird man immerhin auch klüger.
101
Da habe ich meine Zweifel...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de