Anzeige
Promiflash Logo
"Notaufnahme": Amy Schumers Sohn Gene musste ins KrankenhausMEGAZur Bildergalerie

"Notaufnahme": Amy Schumers Sohn Gene musste ins Krankenhaus

7. Nov. 2022, 9:24 - Simo H.

Amy Schumer (41) war einige Tage lang in großer Sorge um ihr Kind! Die US-amerikanische Comedienne brachte vor rund drei Jahren den ersten gemeinsamen Nachwuchs mit ihrem Mann Chris Fischer zur Welt: Seit der Geburt im Mai 2019 ist der kleine Sohnemann namens Gene der ganze Stolz des Paares. Doch jetzt machte die Schauspielerin und Komikerin eine besorgniserregende Nachricht publik: Amys Sohn musste aufgrund einer Viruserkrankung in die Notaufnahme!

Auf Instagram brachte Amy, die in dieser Woche einen Balanceakt zwischen der Moderation ihrer Comedy-Show Saturday Night Live und Krankenhaus hinlegen musste, ihre Fans auf den neusten Stand. "Das war die härteste Woche meines Lebens", betonte die 41-Jährige und erklärte: "Ich habe die Proben am Donnerstag verpasst, weil mein Sohn in die Notaufnahme musste und sie ihn wegen einer RSV-Infektion dabehalten haben." Der kleine Gene habe sich mit dem respiratorischen Synzytial-Virus angesteckt, das unter anderem Atemwegsbeschwerden hervorrufen kann.

Während dieser schweren Zeit sei Amy ihrem Sohn nicht von der Seite gewichen. "Ich war den ganzen Tag bei ihm im Krankenhaus", rief sie sich die vergangenen Tage in Erinnerung. Inzwischen habe sich Gene schon etwas erholt. "Mein Sohn ist zu Hause und es geht ihm besser", beruhigte sie ihre Community.

Getty Images
Amy Schumer, Komikerin
Instagram / amyschumer
Amy Schumer und ihr Sohn Gene
Instagram / amyschumer
Amy Schumer und ihr Sohn Gene im Februar 2022


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de