Anzeige
Promiflash Logo
UK-Dschungelcamp: Mike Tindall rastet wegen Kandidatin ausGetty ImagesZur Bildergalerie

UK-Dschungelcamp: Mike Tindall rastet wegen Kandidatin aus

17. Nov. 2022, 18:06 - Tamina F.

Mike Tindall (44) kann seinen Ärger offenbar nicht mehr zurückhalten. Dass Royals an Reality-TV-Formaten teilnehmen, ist für gewöhnlich eher eine Seltenheit. Mit seiner Teilnahme bei der britischen Dschungelcamp-Ausgabe verblüffte der Schwiegersohn von Prinzessin Anne (72) deshalb viele Fans. Seit er in das Camp gezogen ist, plauderte der einstige Rugby-Spieler immer wieder aus dem Nähkästchen. Doch jetzt zeigte er sich von einer ungewohnten Seite: Mike ist wegen einer anderen Kandidatin laut geworden!

In der aktuellen Staffel des UK-Dschungelcamps kam es nun zu einem unangenehmen Vorfall. Mike ärgerte sich im Camp offenbar ziemlich über Kandidatin Charlene White und brachte dabei eine ganz neue Seite von sich zum Vorschein. Dabei wurde der 44-Jährige extrem sauer und fluchte sogar über die Handlungen der britischen TV-Persönlichkeit. Auch seine Fans zeigten sich via Twitter schockiert von Mikes Ausraster. "Mike dreht völlig durch", hieß es unter anderem auf der Plattform.

Ob Prinzessin Anne bereits wusste, dass Mikes Dschungel-Einzug kein gutes Licht auf das britische Königshaus werfen würde? Immerhin behauptete eine royale Insiderin bereits kürzlich, dass die Schwester von König Charles III. (74) nicht begeistert von seiner Teilnahme sei. "Wie ich die Prinzessin kenne, wird sie nicht dasitzen und Mike anfeuern. Das ist absolut undenkbar. Ich glaube, sie wird denken: 'Was macht er da bloß?'", erklärte sie gegenüber dem TV-Format "The Royal Beat".

Getty Images
Mike Tindall im Oktober 2019 in Tokyo
Getty Images
Mike Tindall bei einem Pferderennen 2022
Getty Images
Mike Tindall und Prinzessin Anne im Juni 2019
Hättet ihr gedacht, dass sich Mike so ungehemmt im Dschungel zeigen würde?335 Stimmen
250
Ja, das war klar. Da kann man sich ja nicht Tag und Nacht kontrollieren.
85
Nein, das überrascht mich echt total.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de