Anzeige
Promiflash Logo
Am Album-Release-Tag: Ton-Equipment von Tokio Hotel geklautGetty ImagesZur Bildergalerie

Am Album-Release-Tag: Ton-Equipment von Tokio Hotel geklaut

21. Nov. 2022, 14:00 - Ramona P.

Tokio Hotel steht unter Schock! Vergangenes Wochenende feierte die Band aus Magdeburg die Veröffentlichung ihres neuen Albums. Die Platte trägt den Titel "2001" und versorgt die Fans nach fünf Jahren mit neuer Musik der einstigen Teenie-Schwärme. Kurz vor der Feier musste die Gruppe um Frontmann Bill Kaulitz (33) noch einen herben Rückschlag einstecken. Der Truck mit dem gesamten Equipment der Musiker wurde gestohlen!

In Bills Instagram-Story meldeten er und Zwillingsbruder Tom (33) sich zu Wort: "Ausgerechnet an unserem Album-Release-Tag [...] ist unser Truck gestohlen worden – mit unserer kompletten Backline, mit all unseren Instrumenten, mit all den Sachen, die wir schon Jahre haben und die uns ganz, ganz viel bedeuten. Viel schlimmer als der Geldverlust ist der emotionale Verlust all dieser Sachen." Der Sänger schien aber positiv zu bleiben. Gegenüber RTL sagte er: "Wir versuchen das nicht als schlechtes Omen zu sehen. Wir sind trotzdem froh, dass unser Album draußen ist."

Der Wahl-US-Amerikaner Bill verbringt momentan mehr Zeit als normal in Deutschland. Er ist Teil der Quiz-Sendung "Wer stiehlt mir die Show?". Neben Rapper Sido (41) und Schauspielerin Jasna Fritzi Bauer (33) wird der Sänger versuchen, Moderator Joko Winterscheidt (43) die Show abzuluchsen. Die Sendung wird im Frühjahr 2023 ausgestrahlt.

Instagram / billkaulitz
Die Band Tokio Hotel mit Gustav Schäfer, Tom Kaulitz, Bill Kaulitz und Georg Listing
Instagram / billkaulitz
Bill und Tom Kaulitz im Juni 2022
Getty Images
Tom Kaulitz mit seinem Bruder Bill im Januar 2010 in Mailand
Könnt ihr verstehen, dass das Equipment emotionalen Wert für die Band hat?52 Stimmen
50
Ja, da sie seit Jahren erfolgreich damit touren und spielen.
2
Ne, am Ende ist es nur Technik...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de