Anzeige
Promiflash Logo
Nach Trennung: Bam Margera zahlt Frau und Sohn kein Geld!Instagram / bam__margeraZur Bildergalerie

Nach Trennung: Bam Margera zahlt Frau und Sohn kein Geld!

9. März 2023, 16:12 - Ronja Hetland

Bam Margera (43) und Nicole Boyds Rosenkrieg nimmt wohl noch kein Ende. Im vergangenen Monat hatten der Jackass-Star und seine Partnerin verkündet, dass sie sich scheiden lassen. Seine Noch-Frau trennte sich von dem TV-Star, da dieser nicht von seiner Drogen- und Alkoholsucht abkommt und zudem seine väterlichen Pflichten vernachlässige. Dass er sich nicht genug um den gemeinsamen Sohn Phoenix kümmern würde, wies der Vater ab. Doch jetzt kommt raus: Bam zahlt Nicole und Phoenix keinen Cent!

Dies verkündet der Anwalt der 39-Jährige nun in einem Statement gegenüber TMZ. "Nicole hat kein Auto, kein Geld, wird aus ihrer Wohnung geworfen und kann es sich nicht leisten, ihr Kind zur Schule zu schicken, während Bam rund 47.000 Euro für seine Kaution und wer weiß wie viel für eine Las-Vegas-Reise ausgibt", wettert der Rechtsvertreter gegen den 43-Jährigen. Zudem forderte er ihn dazu auf, seiner Ehefrau Geld zu zahlen, damit diese sich um den Sohnemann kümmern kann.

Vor wenigen Tagen war der MTV-Star wegen häuslicher Gewalt festgenommen worden und ist danach auf Kaution wieder freigekommen. Das Opfer hatte der Polizei bei der Festnahme geschildert, dass der US-Amerikaner sie getreten habe. Laut Medienberichten soll die Verletzte Bam bei der Verhaftung als "Ehemann" betitelt haben. Dennoch wird gemunkelt, dass nicht Nicole angegriffen wurde, sondern die neue Partnerin des einstigen Skateboard-Profis.

Instagram / bam__margera
Nicole Boyd und Bam Margera mit ihrem Sohn, April 2022
Getty Images
Bam Margera und Nicole Boyd bei der Premiere von "The Last Stand"
Getty Images
Bam Margera, Skateboarder
Denkt ihr, Bam wird sich bald zu den Vorwürfen des Anwalts äußern?182 Stimmen
61
Ja, er wird bestimmt ein Statement dazu veröffentlichen!
121
Nee, dazu wird Bam sicherlich nichts sagen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de