Promiflash Logo
Hauch von Nichts: Das waren die Nackedeis der Oscars 2023!Getty ImagesZur Bildergalerie

Hauch von Nichts: Das waren die Nackedeis der Oscars 2023!

- Marlene Windhoefer

Es wurde auch ein bisschen Haut gezeigt! Am vergangenen Sonntag waren in Hollywood zum 95. Mal die Oscars verliehen worden. Dazu kam beinahe jeder Star, der in der Filmindustrie Rang und Namen hat. Von Jamie Lee Curtis (64) bis hin zu Ana de Armas (34) – in Sachen Fashion trumpften die internationalen Promis wieder ganz groß auf. Einige von ihnen ließen aber auch sehr tief blicken. Denn auf dem roten Teppich gab es auch ein paar Nackedeis zu sehen!

Während sich bei der eigentlichen Veranstaltung die geladenen Gäste eher von ihrer eleganten Seite zeigten, wurde es auf der Vanity-Fair-After-Party hingegen deutlich freizügiger. So erschien Model Emily Ratajkowski (31) beispielsweise in einem transparenten Kleidchen. Darunter trug die Beauty lediglich ein beiges Höschen – obenrum verdeckten Flecht-Details ihre nackte Brust zudem immerhin ein wenig. Auch Alessandra Ambrosio (41) setzte auf den Hauch von Nichts – nur dass ihre transparente Robe mit funkelnden Details besetzt war, genauso wie der passende Slip in Silber.

Doch es ging noch nackter! Sängerin Ciara (37) posierte nämlich wirklich fast komplett nackt auf dem roten Teppich. Ein Netzkleid, das mit kleinen Diamanten besetzt war, verdeckte überhaupt nichts – diesen Job übernahm nur ihr schwarzer Tanga. Euphoria-Star Hunter Schafer sorgte zudem für eine heiße Boob-Show. Lediglich zwei dünne, weiße Federn bedeckten ihre Brustwarzen – dazu trug die TV-Bekanntheit einen langen Satin-Rock.

Emily Ratajkowski im März 2023
Getty Images
Emily Ratajkowski im März 2023
Alessandra Ambrosio im März 2023
Getty Images
Alessandra Ambrosio im März 2023
Ciara im März 2023
Getty Images
Ciara im März 2023
Hunter Schafer im März 2023
Getty Images
Hunter Schafer im März 2023
Was haltet ihr von den freizügigen Looks?
267
1323


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de