Promiflash Logo
Nach Streit ums Haus: Kevin Costners Noch-Ehefrau zieht ausGetty ImagesZur Bildergalerie

Nach Streit ums Haus: Kevin Costners Noch-Ehefrau zieht aus

- Paulina Rohmann

Kevin Costner (68) hat sein Haus zurück! Der Schauspieler steckt aktuell in einem echten Scheidungskrieg mit seiner Noch-Ehefrau Christine Baumgartner (49). Nach 18 Jahren ist die Beziehung der beiden am Ende. Im Zuge der Trennung war es jedoch zu einem Problem gekommen – denn die US-Amerikanerin hatte sich partout geweigert, aus dem gemeinsamen Heim auszuziehen. Ein Richter nahm der Beauty die Entscheidung schließlich ab. Und jetzt ist es so weit: Christine verlässt Kevins Luxusvilla!

Sie packt ihre Sachen! Aktuelle Bilder, die TMZ vorliegen, zeigen die 49-Jährige am Freitag beim Umzug aus dem Anwesen in Kalifornien. Mehrere Umzugswagen stehen in der Einfahrt, Möbel und Kisten werden dort eingeladen – Christine schaut dabei zu. Mit ihrem Auszug hält die Blondine die vom Gericht gesetzte Frist ein, laut der sie bis zum 31. Juli das Haus verlassen muss.

Und Kevin? Der half seiner Ex nicht beim Auszug, sondern urlaubte währenddessen mit seinen Kindern in Aspen. Auf mehreren Fotos war der "The Bodyguard"-Star vergangene Woche am Flughafen in Colorado zu sehen, wo er seine Tochter und zwei seiner Söhne einsammelte. Dort genoss die Familie offenbar einen entspannten Urlaub in den Bergen.

Anwesen von Kevin Costner in Kalifornien
@CelebCandidly / MEGA
Anwesen von Kevin Costner in Kalifornien
Kevin Costner und Christine Baumgartner
Getty Images
Kevin Costner und Christine Baumgartner
Kevin Costner, März 2022
Getty Images
Kevin Costner, März 2022
Denkt ihr, dass der Scheidungskrieg weiterhin so dreckig bleiben wird?
394
74


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de