Anzeige
Promiflash Logo
War Britney Spears' Schwester auf Justin Timberlakes Seite?Frank Micelotta / Getty Images , ANGELA WEISS / Getty ImagesZur Bildergalerie

War Britney Spears' Schwester auf Justin Timberlakes Seite?

24. Okt. 2023, 21:06 - Antonija Rozic

Dieser Post wurde Jamie Lynn Spears (32) zum Verhängnis. Ihre Schwester Britney Spears (41) war von 1999 bis 2002 mit Justin Timberlake (42) zusammen. Die Trennung der beiden führte zu einem Rosenkrieg – der Sänger behauptete in seinem Song "Cry Me a River", dass ihn die "Toxic"-Interpretin betrogen haben soll. Während sich Britney gegen die Vorwürfe wehrte, schien Jamie auf Justins Seite gewesen zu sein!

2013 hatte die Zoey 101-Darstellerin ein Foto von sich und Justin via Twitter gepostet, zu dem sie folgende Zeilen verfasste: "Es ist seltsam, deine Musik als Erwachsene anzuhören. Nicht nur, dass ich es zu schätzen weiß, ich verstehe es." Ihren Post versah Jamie mit dem Hashtag "Cry Me a River", was bei vielen Usern zehn Jahre später viel Wut hervorruft.

Denn auf X, ehemals Twitter, entbrannt jetzt eine hitzige Diskussion. "Wer würde das über einen Diss-Track über seine Schwester twittern", fragt sich ein Nutzer. Andere regen sich ebenfalls über Jamies Zeilen auf: "Wie fies ist es, so etwas zu twittern?" und "Das ist so übel?!" lauten zwei weitere Kommentare.

Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears, Musiker
Getty Images
Britney Spears und ihre Schwester Jamie Lynn Spears bei den "Teen Choice Awards" 2002
Getty Images
Jamie Lynn Spears bei den CMA Awards, 2016
Wie findet ihr die Aktion von Jamie Lynn Spears?464 Stimmen
419
Ich finde es äußerst respektlos von ihr. Da kann sie sich nicht mehr rausreden!
45
Na ja, ich denke, dass es damals ein Scherz gewesen ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de