Anzeige
Promiflash Logo
So kam das große "Promi Big Brother"-Finale bei den Fans an!SAT.1/Willi WeberZur Bildergalerie

So kam das große "Promi Big Brother"-Finale bei den Fans an!

5. Dez. 2023, 17:30 - Mary-Lou Künzel

War das eine gelungene letzte Show? Yeliz Koc (30), Marco Strecker (21), Paulina Ljubas (26), Peter Klein (56) und Matthias Mangiapane (40) konnten gestern Abend im großen Finale von Promi Big Brother beweisen, was in ihnen steckt. Nach verschiedenen Challenges und etlichen Rückblicken auf die gemeinsame Zeit im Container ging die ehemalige Make Love, Fake Love-Teilnehmerin Yeliz mit 100.000 Euro mehr auf dem Konto als Siegerin nach Hause. Doch wie kam das Finale bei den Zuschauern an?

Den Kommentaren zufolge sorgte das Finale für gemischte Gefühle. Vor allem das Einblenden der Highlights scheint den Zuschauern sauer aufgestoßen zu sein. "Nur noch 25 Best-ofs, 40 Werbeblocks und dann wissen wir, wer Promi BB 2023 gewinnt" oder "Die Rückblicke braucht halt echt niemand", heißt es auf X. Doch auch positives Feedback füllt die Plattform: "Ganz ehrlich, dieses Jahr hätte ich gegen drei Wochen nichts gehabt... war ja auch toll", meldete sich ein User zu Wort.

Dass Yeliz die Staffel als Gewinnerin verlässt, scheint dem Großteil der Leser zu gefallen. Insgesamt haben 55 Prozent der 1.588 Teilnehmer der Promiflash-Umfrage dafür gestimmt, dass die Ex-Bachelor-Kandidatin ihr Favorit der Show war und verdient gesiegt hat.

Sat.1
Matthias Mangiapane, Paulina Ljubas, Marco Strecker, Peter Klein und Yeliz Koc
Sat.1
Marco Strecker bei "Promi Big Brother"
SAT.1 / Willi Weber
Yeliz Koc, "Promi Big Brother"-Gewinnerin
Wie fandet ihr das Finale von "Promi Big Brother"?1067 Stimmen
224
Mir hat es gut gefallen.
843
Ich fand es etwas langatmig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de