Promiflash Logo
"Stuhl ruiniert": Meghan Trainor befürchtete eine FehlgeburtGetty ImagesZur Bildergalerie

"Stuhl ruiniert": Meghan Trainor befürchtete eine Fehlgeburt

- Gina Mach

An diesen Moment kann sich Meghan Trainor (30) noch ganz genau erinnern. Die Sängerin wurde im Juli vergangenen Jahres zum zweiten Mal Mama. An dem gleichen Tag, als sie von ihrer zweiten Schwangerschaft erfahren hatte, gab die US-Amerikanerin mehrere TV-Interviews. Eigentlich war sie überglücklich und schwebte im Babyglück – bis zu dem letzten Interview mit Ryan Seacrest (49). "Kurz vor meinem letzten Interview schaute ich nach unten und es strömte Blut," erinnert sich die Blondine in der aktuellen Episode von "Last Meals". Sie habe sogar "einen Stuhl ruiniert" und befürchtete deshalb das Schlimmste...

Während des Interviews habe die Sängerin jedoch erst einmal versucht, sich nichts von dem erschreckenden Moment anmerken zu lassen. Nachdem das Interview dann geschafft war, brach es aus ihr heraus: "Ich klappte den Computer zu und sagte: 'Hey Team, ich glaube, ich habe eine Fehlgeburt.'" Als sie sich die Situation anschließend im Bad angeschaut hatte, war sie sich sicher: "Okay, ich habe heute Morgen ein Baby bekommen und jetzt ist es weg." Doch glücklicherweise bewahrheitete sich ihr anfänglicher Verdacht nicht, wie Meghan weiter erzählt: "Ich dachte mir, ich teste einfach weiter, und der Schwangerschaftstest war immer noch positiv."

Um sich zu versichern, dass diese Tests tatsächlich nicht falsch seien, unterzog sich Meghan einem Bluttest: "Der hat ergeben, dass die Zahl Null ist, wenn man nicht schwanger ist. Meine Zahl war 90.000." Nach diesem eindeutigen Ergebnis fand die "All About That Bass"-Interpretin bei einem Arztbesuch schließlich auch heraus, dass sie bereits viel länger schwanger gewesen sei als bis dato angenommen: "Nach sechs Wochen ging ich zu meiner Ärztin und sie sagte: 'Wow, das ist ein 10 Wochen altes Baby'."

Meghan Trainor und Daryl Sabara, Sängerin und Schauspieler
Instagram / darylsabara
Meghan Trainor und Daryl Sabara, Sängerin und Schauspieler
Meghan Trainor und ihr Sohn Barry Bruce
Instagram / meghantrainor
Meghan Trainor und ihr Sohn Barry Bruce
Wie findet ihr es, dass Meghan diese Erfahrung öffentlich teilt?
138
20


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de