Promiflash Logo
Würde Victoria Swarovski in das Familienimperium einsteigen?Getty ImagesZur Bildergalerie

Würde Victoria Swarovski in das Familienimperium einsteigen?

- Paulina Rohmann

Victoria Swarovskis (30) Familie führt ein erfolgreiches Unternehmen – an dem hat die Moderatorin selbst aber wenig Interesse. Im Interview mit Falstaff erklärt die Beauty, keine Pläne zu haben, in dem Kristallimperium zu arbeiten: "Für mich kommt es zumindest momentan und auch nicht in absehbarer Zeit infrage, in das operative Geschäft einzusteigen." Dennoch habe sie viel Respekt vor dem, was ihre Familie über die Jahre aufgebaut habe.

Der Grund für Vickys Absage an die Swarovskis: Ihre Unabhängigkeit. "Ich gehe jetzt schon seit 15 Jahren meinen eigenen Weg. [...] Ich konzentriere mich voll auf meine eigene Karriere und meine eigenen Unternehmungen", versichert sie. Und damit ist sie auch ziemlich erfolgreich: Seit 2018 moderiert sie gemeinsam mit Daniel Hartwich (45) Let's Dance, arbeitet zudem als Model und Werbegesicht.

Als Model präsentiert die Österreicherin unter anderem Bademode und Dessous. Dieser Job ist aber gar nicht so leicht – vor ihren Shootings muss Victoria manchmal ziemlich verzichten! "Zwei Tage davor, da esse ich einen richtigen fettigen Spaghetti-Teller und dann am Tag davor esse ich gar nichts und trinke nur Ingwertee", verriet sie im vergangenen Jahr gegenüber RTL.

Daniel Hartwich und Victoria Swarovski bei "Let's Dance"
RTL / Stefan Gregorowius
Daniel Hartwich und Victoria Swarovski bei "Let's Dance"
Victoria Swarovski, Model
Instagram / victoriaswarovski
Victoria Swarovski, Model
Was haltet ihr von Victorias Fokus auf ihre eigene Karriere anstatt in das Schmuckgeschäft einzusteigen?
248
36


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de