Da ist aber jemand sehr behaglich. Christina Aguilera (29) und Jordan Bratman (33) sind jetzt ja schon seit einiger Zeit getrennt. Und die hübsche Sängerin hat ihr privates und berufliches Glück ja schon wieder gefunden. Mit Matthew Rutler und ihrem Söhnchen Max (2) will Christina endlich wieder eine kleine, heile Familie haben. Doch jetzt stellte sich wieder ein altbekanntes Problem ein: Jordan will immer noch nicht aus dem gemeinsamen Haus in Beverly Hills ausziehen.

„Es ist und bleibt schwierig für Christina. Jordan hat nicht vor, allzu bald auszuziehen. Jedes Mal, wenn sie in der Stadt ist, muss sie mit Max irgendwo anders wohnen, in einem Hotel oder bei Freunden“, so ein Insider gegenüber RadarOnline.com. Das ist doch ziemlich heftig. Christina versuchte ihm zu verstehen zu geben, dass es wirklich nicht schön ist, wenn er jetzt das Haus blockiere. Aber Jordan bleibt hartnäckig.

Bis jetzt wollte die Burlesque-Darstellerin unnötige Scheidungs-Streitereien eigentlich vermeiden. Sollte Jordan aber nicht langsam mal die Koffer packen, wird er wohl von ihren Anwälten hören...

Christina Aguilera in Nadelstreifen bei den Billboard Music Awards 2018
Frazer Harrison / Getty Images
Christina Aguilera in Nadelstreifen bei den Billboard Music Awards 2018
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
Getty Images
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
Demi Lovato und Christina Aguilera auf der Bühne
Kevin Winter / Getty Images
Demi Lovato und Christina Aguilera auf der Bühne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de