An Weihnachten wurde Courteney Cox (46) mit ihrer Tochter Coco auf einer Weihnachts-Party gesehen, wo sie die Sechsjährige als ihre Verabredung vorstellte. Sieht so aus, als ob die Schauspielerin doch nicht mit ihrem Kollegen Brian Van Holt (41) in den Urlaub geflogen ist. An diesem Abend trug der „Cougar Town“-Star zum ersten Mal seit der Trennung von ihrem Ehemann David Arquette (39) wieder ihren Ehering.

Obwohl Courteney noch einen Tag zuvor mit ihrem Co-Star auf der Weihnachtsfeier der Serie unzertrennlich schien, kann sie sich offensichtlich nicht entscheiden, welchen Mann sie will. Zwar berichtete E!News, dass Courteney und Brian definitiv miteinander verbunden sind und auch die Partygäste bestätigen, dass die Kollegen an diesem Abend unzertrennlich waren, doch irgendwas hält die ehemalige Friends-Darstellerin davon ab, diese Verbindung zu vertiefen.

Ihr Ex könnte dagegen nicht deutlicher zeigen, wie gleichgültig ihm die Trennung ist, und stellte selbst öffentlich die Vermutung auf, dass seine Ex und ihr Kollege eine Affäre haben. Außerdem plauderte er in einer Radioshow private Details über ihr Sexleben aus und ist seit der Trennung offiziell mit der Kellnerin Jasmine Waltz (28) zusammen, mit der er Courteney angeblich betrogen hatte. Trotzdem verbrachten die Eheleute Halloween, ihrer Tochter zuliebe, gemeinsam und werden sich auch nicht scheiden lassen. Vielleicht hofft Courteney ja doch noch auf ein Happy End für ihre kleine Familie und trägt deswegen ihren Ehering wieder.

Courteney CoxFayesVision/WENN.com
Courteney Cox
Courteney CoxFayesVision/WENN.com
Courteney Cox
Jasmine WaltzWENN
Jasmine Waltz


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de