Ryan Reynolds (34) ist nun offiziell wieder Single! Der Green Lantern-Star war zweieinhalb Jahre mit der Schauspielerin Scarlett Johansson (26) verheiratet. Nun ist die Scheidung durch und Ryan ein freier Mann. Nachdem sich die zwei offiziell trennten, gab es zahlreiche Gerüchte, dass sich Ryan etwas zu schnell über die Verflossene hinweggetröstet hätte. Scarlett schien besorgt darüber zu sein, dass ihr Ehemann eine Affäre mit seiner Film-Kollegin Sandra Bullock (46) gehabt haben könnte. Eine solche Beziehung wurde nie offiziell bestätigt. Scarlett war aber selbst kein Kind von Traurigkeit. Sie ging relativ schnell eine Beziehung zu dem Filmstar Sean Penn (50) ein.

Trotz aller Gerüchte und Liebeleien haben sich die zwei aber nun laut TMZ im Guten getrennt. Quellen erzählten dem Online-Portal, dass die Ex-Partner keinen Ehevertrag hatten und sich nun freundschaftlich einigten. Keiner der beiden will vom Ex in irgendeiner Art und Weise Unterhalt gezahlt bekommen. Außerdem teilen sie alle Einnahmen, die in der Zeit der Ehe in die gemeinsame Kasse flossen, gleichmäßig auf. Solch eine Scheidung ist wirklich vorbildlich und es ist schön zu sehen, dass sich zwei Hollywood-Stars so gesittet trennen können.

Blake Lively und Ryan Reynolds bei der Time 100 Gala in New York
Dimitrios Kambouris/Getty Images for TIME
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der Time 100 Gala in New York
Ryan Reynolds und Sandra Bullock 2009
Getty Images
Ryan Reynolds und Sandra Bullock 2009
Scarlett Johansson
Jamie McCarthy/Getty Images
Scarlett Johansson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de