Gerade erst hat The Voice of Germany begonnen. Nach dem fulminanten Eröffnungsauftritt der der Juroren Nena (51), The BossHoss, Rea Garvey (40) und Xavier Naidoo (40) begann die Show mit einem Auftritt von Dominic Sanz.

Dominik kennt ihr schon, denn bereits heute Nachmittag haben wir euch ein Video gezeigt, auf dem er gemeinsam mit Michael Schulte (21) und Max Giesinger singt. Was wir da noch nicht wussten und nun aber feststeht: Dominic kam eine Runde weiter. Nachdem er auf die Bühne trat und seine ganze Familie ihn im Hintergrund anfeuerte, hat er es auch geschafft, zwei Jurymitglieder von sich zu überzeugen.

Zwar ließen sie sich erst alle etwas Zeit, doch Xavier und Rea buzzerten dann schließlich doch für den Kandidaten. Nena erklärte ihm schmunzelnd: „Du hast mich nicht rumgekriegt, aber ich glaube du willst mich auch gar nicht!“ Nachdem er von allen Juroren mit Lob überhäuft wurde war es an ihm, eine Entscheidung zu treffen. Dominic entschied sich für Xavier und wird ab sofort von diesem gecoacht. Für alle die Dominics Stimme noch einmal hören wollen, haben wir hier ein Video für euch:

Andreas Bourani, Smudo, Stefanie Kloß, Michi Beck & Rea Garvey, "The Voice of Germany"-Coaches 2015
Alexander Koerner/Getty Images
Andreas Bourani, Smudo, Stefanie Kloß, Michi Beck & Rea Garvey, "The Voice of Germany"-Coaches 2015
Sasha und Xavier Naidoo beim ECHO 2017
Getty Images / Tobias Schwarz
Sasha und Xavier Naidoo beim ECHO 2017
Natia Todua im Finale von "The Voice of Germany"
Adam Berry/Getty Images
Natia Todua im Finale von "The Voice of Germany"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de