Vor einem Jahr stand Eva Longoria (36) noch mitten im Scheidungsprozess mit Ex-Ehemann Tony Parker (29). Nachdem sie erfahren musste, dass dieser sie mit einer guten Freundin betrogen hatte, brach eine Welt für sie zusammen. Doch heute ist das Desperate Housewive alles andere als verzweifelt. Im Gegenteil: Die Schauspielerin ist so glücklich wie schon lange nicht mehr.

Gegenüber der spanischen Vanity Fair verriet sie, dass sie mit dem Ehe-Drama abgeschlossen hat. „Ich hätte allen Grund dazu, böse, verbittert und desillusioniert zu sein, wenn es um Beziehungen geht. Aber ich bin es nicht“, so die dunkelhaarige Schönheit. Ein Grund dafür ist sicherlich ihre neue Liebe Eduardo Cruz (26). „Ich bin sehr glücklich, Edu gefunden zu haben“, schwärmt sie. Ist an den Hochzeitsgerüchten also wirklich etwas dran?

„Es gibt einen Grund dafür, warum ich mich verliebt und geheiratet habe. Mit Tony hat es aber einfach nicht funktioniert. Mit einer anderen Person kann es klappen.“ Nach der Enttäuschung mit ihrem Ex-Ehemann ist es ihr jedenfalls zu wünschen.

Kerry Washington und Eva Longoria bei den 20. Costume Designers Guild Awards
Christopher Polk/Getty Images for JumpLine
Kerry Washington und Eva Longoria bei den 20. Costume Designers Guild Awards
Eva Longoria, Kerry Washington und Gina Rodriguez
Christopher Polk/Getty Images for JumpLine
Eva Longoria, Kerry Washington und Gina Rodriguez
Eva Longoria bei der Premiere zu "A Wrinkle in Time" in Los Angeles
Christopher Polk/Getty Images
Eva Longoria bei der Premiere zu "A Wrinkle in Time" in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de