Gestern erreichte uns die überraschende Meldung, dass Katy Perry (27) und Ehemann Russell Brand (36) nach nur 14 Monaten Ehe von nun an wieder getrennte Wege gehen. Besonders überraschend war allerdings, dass nicht die Sängerin selbst die Scheidung einreichte, sondern ihr 36-jähriger Noch-Ehemann Russell die Papiere zum Gericht brachte.

Wie Tmz berichtet, war dieser Schritt allerdings keine Überraschung für Katy, sondern ein gemeinsames Abkommen des Ehepaares. Da die Eltern der Sängerin strenge Christen sind, wollte Katy nicht der Ehepartner sein, der die Ehe offiziell beendet. Zwischen der Musikerin und dem Schauspieler soll es schon seit einigen Monaten gekriselt haben und alle Versuche, ihre Ehe doch noch zu retten seien gescheitert.

Angeblich sei die Scheidung schon seit einigen Wochen beschlossene Sache gewesen und die beiden hätten nur darauf gewartet, nicht mehr in der Stadt zu sein, wenn die Nachricht bekanntgegeben wird. Wie bereits berichtet, verbrachte Katy die Weihnachtsfeiertage auf Hawaii und wirkte dabei sehr entspannt, während Russell mit Freunden und Familie in England feierte.

Schauspieler Orlando Bloom und Musikerin Katy Perry
VALERY HACHE/AFP/Getty Images
Schauspieler Orlando Bloom und Musikerin Katy Perry
Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Getty Images
Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de