Elizabeth Banks (37) spielt Effie Trinket in der heißersehnten Verfilmung von Hunger Games und das macht ihr offenbar richtig viel Spaß. Deshalb sucht sie auch die Nähe zu den Fans, die natürlich darauf brennen, den Streifen endlich zu sehen und hoffen, dass er der Buchvorlage treu bleibt.

Doch sie denkt auch an neu gewonnene Zuschauer, die Suzanne Collins' (48) Bücher vielleicht vorher gar nicht gelesen haben und eventuell von manchen Aspekten der Story im Kino sehr mitgenommen sein könnten. „Ich unterstütze jeden, der ein Fan ist. Viele Leute werden es nicht mehr aus dem Film 'The Hunger Games' schaffen“, ließ sie gegenüber MTV News verlauten.

Neben den Fans sind Elizabeth aber auch ihre Kollegen wichtig. Zu denen zählen neben den drei Hauptdarstellern Jennifer Lawrence (21), Josh Hutcherson (19) und Liam Hemsworth (22) ja noch so tolle Schauspieler wie Donald Sutherland (76) und Woody Harrelson (50). Und auch Sänger Lenny Kravitz (47) ist mit dabei. Die hübsche Blondine denkt aber auch schon voraus, nämlich an die „Hunger Games“-Filme 2, 3 und 4 und freut sich schon auf die neuen Kollegen, die engagiert werden. Sie ist jetzt schon gespannt, wer alles mitmachen möchte und es letztendlich schafft, sich eine Rolle zu ergattern: „Jedes Buch verlangt nach einer Reihe neuer Darsteller, deshalb wird es toll sein, zu sehen, wer in der nächsten Verfilmung mit dabei ist.“

Darauf sind wir mindestens genauso gespannt wie Elizabeth Banks. Jetzt freuen wir uns aber erst mal auf den ersten Teil von „Hunger Games“.

"3 Engel für Charlie"-Stars Ella Balinska, Naomi Scott, Kristen Stewart und Elizabeth Banks
Getty Images
"3 Engel für Charlie"-Stars Ella Balinska, Naomi Scott, Kristen Stewart und Elizabeth Banks
Elizabeth Banks bei der Vanity Fair Oscar Party 2018
Dia Dipasupil/Getty Images
Elizabeth Banks bei der Vanity Fair Oscar Party 2018
Der Cast von "Scrubs", 2002
Kevin Winter/ImageDirect
Der Cast von "Scrubs", 2002


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de