Der verheiratete Fußball-Star Ailton (38) musste das Dschungelcamp als sechster Kandidat verlassen und verlor damit die Chance auf die Top Five, wenigstens aber nicht seinen Stolz. Bei seiner härtesten Prüfung handelte es sich nämlich um Nacktmodel Micaela Schäfer (28), die ihn mit ihren weiblichen Reizen und vieldeutigen Komplimenten ununterbrochen belagerte, gar attackierte.

Während der unentspannten Nacht, die der 38-Jährige gezwungenermaßen mit der Nudistin verbringen musste, sah er sogar keinen anderen Ausweg, als sich ob dieser Tatsache laut Luft zu machen. Gegenüber bunte.de verriet der einstige Torschützenkönig jetzt, wie gefährlich Micaela wirklich war und was seine Frau über die Begegnung mit der exhibitionistischen Dschungel-Amazone denkt: „Es war schon hart, dass Micaela mich angemacht hat. Sie ist eine sehr schöne Frau. Aber ich habe mich daran gewöhnt, sie nackt zu sehen. Es hatte für mich keinen Reiz mehr. Ich liebe meine Frau über alles auf der Welt. Es gibt keine Frau auf der Welt – egal, ob sie nackt ist oder nicht –, wegen der ich meine Frau betrügen würde.“

Eine klare Ansage, die Ailton formuliert und dennoch, vor und nach seiner Teilnahme am Format, hatte sich der vorbildliche Ehemann die Zeit zur Aussprache mit seiner liebsten Rosalie genommen: „Bevor ich ins Camp gegangen bin, habe ich meine Frau gewarnt, dass so etwas passieren könnte. Ich sagte ihr, dass sie so etwas nicht so ernst nehmen solle, weil es ja nur eine Show sei. Als ich im Hotel angekommen bin, habe ich stundenlang mit ihr gesprochen. Es ist alles in Ordnung. Für sie ist es kein Problem.

Wir hoffen, dass Rosalie die ganze Micaela-Nummer wirklich so locker nimmt und ihrem Kugelblitz den einen oder anderen Schieler auf die nackte Camperin verzeihen kann. Er wollte sie doch eigentlich nur anziehen...

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de.

Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Waldbrand in Nowra (Australien)
Getty Images
Waldbrand in Nowra (Australien)
Waldbrände in Australien im Januar 2020
Getty Images
Waldbrände in Australien im Januar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de