Erst im April dieses Jahres fungierte Hollywood-Star Kristen Stewart (22) als bildhübsches Cover-Girl für das ELLE-Magazin – damals für die britische Ausgabe. Diesmal wurde ihr die Ehre für die US-Version zuteil. Und wieder sieht die junge Schauspielerin bezaubernd aus. Allerdings auch viel dünner.

Zugegeben, KStew ist von Natur aus schon eine zierliche Frau, doch auf dem Titelbild wirkt die „Best Dressed Woman 2012“ noch viel dünner und es hat den Anschein, als sei sehr viel Photoshop im Spiel gewesen. Ihre Taille sieht noch schmaler aus als sonst, die Ärmchen noch zerbrechlicher, der Kopf wirkt etwas zu groß für den Körper. Und dennoch: Die Twilight-Darstellerin sieht richtig glamourös aus!

In dem schwarzen Ralph Lauren Dress und den dazu passend geschminkten Smokey Eyes könnte die talentierte Schauspielerin, die bald im Kino in „Snow White and the Huntsman“ zu sehen ist, glatt als Model durchgehen. Schade nur, dass ihr ohnehin schon schöner Körper extra für das Cover an Gewicht verlor.

Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de