Jennifer Lawrence (21) ist durch Hunger Games in den Fokus der Medien gerückt, doch trotzdem schaffte sie es, ihre Beziehung weitestgehend unter Verschluss zu halten. Zwar ist es kein Geheimnis, dass sie mit ihrem Kollegen aus X-Men: First Class, Nicholas Hoult (22), zusammen ist, aber gemeinsam gesichtet wurde das Paar noch nicht häufig.

Zum Monaco Grand Prix der Formel 1 kamen die zwei am Sonntag dann aber doch mal gemeinsam. Lässig und das gute Wetter genießend liefen Jennifer und Nicholas durch die Boxengasse, um bei dem Spektakel hautnah dabei zu sein und die Renn-Atmosphäre zu genießen. Die Schauspielerin trug passend zum sonnigen Tag einen langen Rock in einem leuchtenden Orange, kombiniert mit einem schwarzen Top. Eine Beuteltasche und Wedges-Schuhe, zusammen mit lässigen, offenen Haaren und einer coolen Sonnenbrille, machten den Freizeitlook perfekt. Ihr Liebster zeigte in Jeans und einem einfachen, weißen Shirt ebenfalls einen äußerst entspannten Look. Neben dem Rennen genoss das süße Paar am Freitag laut dailymail.co.uk auch noch die Amber Lounge Fashion Show, obwohl sie dort nicht als Pärchen auftraten, sondern getrennt über den roten Teppich liefen und auch während der Mode-Präsentation nicht zusammensaßen. Die beiden Schauspieler wollen ihre Beziehung offenbar möglichst unter dem Radar der Presse führen, aber wir sind doch froh, wenn sie sich hin und wieder mal zusammen zeigen.

Jennifer und Nicholas sind seit 2011 ein Paar und werden ab Januar des nächsten Jahres für den zweiten Teil des „X-Men“-Prequels wieder gemeinsam vor der Kamera stehen. Nicholas kennt man übrigens neben seiner Rolle als der kleine Junge aus „About a Boy“ auch aus „Der Kampf der Titanen“ oder der britischen Serie „Skins“.

Jennifer LawrenceHRC/ WENN.com
Jennifer Lawrence
Nicholas HoultWENN
Nicholas Hoult
Jennifer LawrenceWENN
Jennifer Lawrence


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de