Na, heißt es nicht immer, man soll den Partner so nehmen, wie er ist und nicht verändern? Von dieser Regel hält Rapper Kanye West (34) offenbar nicht allzu viel. Seit einiger Zeit ist er mit Kim Kardashian (31) zusammen und hat es sich nun offenbar zur Aufgabe gemacht, sie in Styling-Fragen zu beraten.

Kim zeigt sich eigentlich gerne sexy und fällt deshalb auch mit ihrer Mode häufig ins Auge, doch ihr neuer Freund sähe es laut The Sun gerne, wenn Kim an ihrem Image arbeiten würde. Eine dem Paar nahestehende Quelle erklärte der britischen Zeitung: „Kanye führt Gespräche mit Kim über ihren Stil.“ Doch was hat der 34-jährige Musiker denn daran auszusetzen? Den meisten Männern würde Kims oft freizügiger und körperbetonter Kleidungsgeschmack doch sicher zusagen. Doch Kanye findet offenbar, Kim passe modisch nicht so gut zu ihm und solle sich seinem Image anpassen. „Er denkt, dass sie mehr wie er sein sollte, gewagter mit ihren Entscheidungen“, so der Insider, „er sagt ihr immer wieder, sie solle sich als Fashion-Ikone 'weiterentwickeln'.“ Der Rapper, der in Cannes romantische Spaziergänge mit seiner Freundin unternahm, berät Kim nun nach Kräften, indem er sie dazu ermutigt, modisch nicht immer nur auf Nummer sicher zu gehen, sondern mehr zu experimentieren. Er geht sogar soweit, für sie Kleidungsstücke auszusuchen.

Jetzt wüssten wir natürlich gerne, wie Kim diese Stilberatung von Kanye so gefällt. Vielleicht ist sie ja herzlich willkommen. Wir sind gespannt, wie diese „gewagteren Modeentscheidungen“, die der Rapper sich von dem Reality-Star wünscht, am Ende aussehen werden oder haben wir die ersten Ergebnisse sogar schon geboten bekommen?

Kim Kardashian und Kanye WestWENN
Kim Kardashian und Kanye West
Kanye WestWENN
Kanye West
Kim KardashianTNYF/WENN.com
Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de