In ihrem neuen Film „On The Road“ zeigt sich Kristen Stewart (22) mal von einer ganz anderen Seite. In dem Streifen spielt die Twilight-Darstellerin zur Abwechslung mal keine Vampir-Anbeterin, sondern ein 16-jähriges Mädchen, das Erfahrungen mit Alkohol, Drogen und Sex macht und bereits verheiratet ist. Mit ihren Co-Darstellern hat sich die Schauspielerin nun für das Cover der französischen Zeitschrift M Le Monde ablichten lassen – sexy verrucht, erwachsen.

Bei den Filmfestspielen in Cannes stellte Kristen ihr neuestes Kinowerk erstmals dem Publikum vor und erhielt – wohl eher überraschenderweise – schlechte Kritik. Anlässlich der 65. Verleihung an der Côte d'Azur veröffentliche das französische Magazin für die Juniausgabe den Cast des Films. Während sich ihre Kollegen Sam Riley (32) und Garrett Hedlund (27) mit Zigarette im Mund ablichten ließen, blickt Kristen nur lasziv, mit sexy Smokey Eyes und gewellten Haaren in die Kamera.

Im Film haben die drei Stars einen Dreier, für Kristen schwierige Szenen, musste sie sich doch sehr freizügig vor der Kamera präsentieren. Das verruchte Titelbild ist nur ein erster Vorgeschmack darauf.

Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de