Es sollte die ewige Liebe sein. Kim Debkowski (19) und Rocco Stark (25) zogen in diesem Jahr mit neun anderen Kandidaten in das Dschungelcamp. Dort mussten sie auf engstem Raum leben und lernten sich somit besser kennen.

Zwischen den beiden Jungstars funkte es kräftig und kurz nach Verlassen des Camps gaben sie öffentlich bekannt, ein Paar zu sein. Nun aber trennte sich das junge Pärchen aus bisher nicht bekannten Gründen. Beide gaben nur bekannt, über diese Entscheidung ziemlich traurig zu sein. Dies ist verständlich, schließlich planten die beiden eine gemeinsame Zukunft. Sie sind schon nach kurzer Zeit in eine gemeinsame Wohnung gezogen, Kim dachte bereits über Nachwuchs nach und auch von Hochzeit war die Rede. Zwar dachte man, dies seien wage Träume, die noch etwas Zeit hätten, nun wurde aber bekannt, dass es bereits konkrete Pläne gab.

Wie bild.de nun nämlich berichtet, hat Rocco bereits bei Kims Papa um die Hand seiner Liebsten angehalten, auch die Eheringe hatte er schon ausgesucht. Unter diesem Aspekt war es sicherlich noch schwerer, sich für die Trennung zu entscheiden. Wir hoffen, dass die beiden sich nicht zu sehr mit Liebeskummer plagen und sich bald mit Freude an die schöne gemeinsame Zeit zurückerinnern.

Kim Gloss und Rocco Stark im März 2012
Getty Images
Kim Gloss und Rocco Stark im März 2012
Rocco Stark und Kim Gloss im Sommer 2013 in Berlin
Getty Images
Rocco Stark und Kim Gloss im Sommer 2013 in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de