Anders als Jessica Simpson (31), die es offenbar kaum erwarten kann, ihre Baby-Pfunde loszuwerden und deshalb einen Millionen-Abnehm-Deal einging, will sich Neu-Mama Hilary Duff (24) diesem Stress nicht aussetzen. Auch der Sängerin und Schauspielerin, die kürzlich erst Mutter ihres süßen Söhnchens Luca wurde, wurde ein Angebot gemacht, mithilfe von Weight Watchers abzunehmen. Nebenher bekäme die bekannte Abnehm-Firma natürlich tolle Publicity in Form eines berühmten Gesichts, das mit ihrer Hilfe Pfunde verlieren will.

Doch da ist Weight Watchers bei Hilary laut dem Star-Magazin offenbar an der falschen Adresse. Denn sie lässt sich auch nicht von einem verlockenden finanziellen Angebot ködern, offiziell unter den Augen der Öffentlichkeit schlank zu werden. Ein Insider verriet: „Keine Summe der Welt könnte Hilary dazu bringen, sich dieser Art von Mikroskop auszusetzen. Sie hatte in der Vergangenheit genug Probleme mit dem Essen und möchte nicht wieder in alte Verhaltensmuster zurückfallen.“ Stattdessen pflegt die 24-Jährige lieber im Privaten einen gesunden Lebensstil mit abwechslungsreicher Ernährung und Sport. Entgegen aller Gerüchte hat Hilary es aber eh nicht besonders eilig, wieder dem Schlankheitsideal Hollywoods zu entsprechen. Stattdessen will sie lieber bald wieder schwanger werden. Also, keine Size Zero und keine Weight Watchers für Hilary Duff.

Hilary DuffPhotobucket/ Hilary Duff
Hilary Duff
Hilary DuffWENN
Hilary Duff
Hilary DuffWENN
Hilary Duff


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de