Es will nicht so richtig rund laufen in der Jubiläums-Staffel der Casting-Show Popstars. Die Quoten bleiben hinter den Erwartungen zurück und eine der ursprünglich geplanten zwei Final-Sendungen ist bereits aus dem Drehplan gestrichen worden. Doch was bedeutet dies für das einstige Erfolgsformat?

Ist nach 12 Jahren nun endgültig Schluss? In den Medien wird Derartiges bereits gemunkelt. So will beispielsweise die B.Z. wissen, dass es sich für Detlef D! Soost (42) und seine Jurykollegen Ross Antony (38), Senna (32) und Lucy (36) jetzt ausgecastet haben soll. Diese Behauptungen wies ProSieben-Sendersprecher Christian Körfer kurz und knackig mit dem Statement „Das ist Quatsch!“ gegenüber Promiflash zurück. Die eingefleischten Fans des Gesangs-Wettbewerbs dürfen also aufatmen und sich wohl auch auf eine weitere Runde Popstars freuen. Doch jetzt heißt es erst einmal abwarten und mitfiebern, wer diesmal als Gewinner aus dem Rennen geht und ob die entstehende Band eine längere Halbwertszeit haben wird, als ihre Vorgänger.

Detlef D! Soost und Kate Hall auf der Berlinale 2011
Sean Gallup/Getty Images
Detlef D! Soost und Kate Hall auf der Berlinale 2011
No Angels 2007
Getty Images
No Angels 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de