Bereits seit Tagen beherrscht der schräge Auftritt von Jenny Elvers-Elbertzthagen (40) in der NDR-Sendung „Das!“ die Schlagzeilen. Auch die Schauspielerin selbst hat sich zu dem Vorfall geäußert und begibt sich freiwillig in eine Entzugsklinik. Ihr Mann, Medienmanager Goetz Elbertzhagen (52) steht ihr dabei öffentlich zur Seite.

Vor dem Vorfall im TV genoss die Schmuckdesignerin das Blitzlichtgewitter und zeigte sich oft und gerne auf den roten Teppichen. Diese Zeiten sind jetzt vorbei – vielleicht sogar für immer. Einer RTL-Reporterin gegenüber verriet Jennys Mann Goetz, dass es unklar und eher unwahrscheinlich sei, dass die 40-Jährige jemals wieder so ins Blitzlicht und auf den Red Carpet zurückkehrt, wie es bisher der Fall war.

Zumindest für die nahe Zukunft steht wohl fest, dass die Schauspielerin auf große Promi-Events und Partys verzichtet. Zunächst steht erst mal Jennys Genesung im Vordergrund. In welcher Form und ob überhaupt sie sich dann entscheidet ihre Karriere fortzusetzen, wird sich bei Zeiten zeigen.

Paul und Jenny Elvers im Juli 2017 in Berlin
Getty Images
Paul und Jenny Elvers im Juli 2017 in Berlin
Jenny Elvers beim Deutschen Kosmetikpreis 2019
Getty Images
Jenny Elvers beim Deutschen Kosmetikpreis 2019
Schauspielerin Jenny Elvers, Januar 2019
Matthias Nareyek/Getty Images for Riani
Schauspielerin Jenny Elvers, Januar 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de