Die Kids von Will Smith (44) haben ja bekanntlich schon Erfolg wie die ganz Großen und jetzt beweist Jaden Smith (14), dass er auch schon rappen kann wie einer von ihnen. Nicht minder cool als zum Beispiel Kanye West (35) oder Jay-Z (42) liefert der junge Musiker seinen Text in seinem Musikvideo, das den passenden Titel „The Coolest“ trägt, ab.

Mit chilligem Sound und vor sonnigem Hintergrund ganz lässig auf der Straße spazierend zeigt Jaden seine Rap-Kunst und die kann sich wirklich sehen lassen. Aber abgesehen davon, dass wieder einmal deutlich wird, wie ähnlich er seinem Papa wird, fragt man sich angesichts des Songs schon, ob Jaden wirklich erst süße 14 Jahre alt ist! Immerhin rappt er ganz cool über Frauen, Küsse, Reichtum und Hooligans und teilt seinen Zuhörern an anderer Stelle im Song mit, dass er mit einem heißen Mädel chille, diese Yoga könne und ihn oft auf die Lippen küsse - ziemlich erwachsene Zeilen. Da scheint der junge Rapper ja schon so einige Erfahrungen in seinem zarten Alter gemacht zu haben, die er nun in seinen Liedern verarbeiten kann.

Ob es nun für seine jungen Jahre passend erscheint oder nicht, ist wahrscheinlich Geschmackssache, aber eins ist klar: Jaden Smith beweist, dass er das Coolsein einfach drauf hat. Seht euch hier das Video zu seiner neuen Single „The Coolest“ selbst an:

Jada Pinkett Smith und Will Smith
Getty Images
Jada Pinkett Smith und Will Smith
Jada Pinkett-Smith und Will Smith in Washington
Getty Images
Jada Pinkett-Smith und Will Smith in Washington
Will Smith und seine Ehefrau Jada
Getty Images
Will Smith und seine Ehefrau Jada


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de