Zwischen Popo-Wunder Coco (33) und ihrem Rapper-Ehemann Ice-T (54) lief es in der jüngsten Vergangenheit nicht ganz so gut. Die beiden lieferten sich heftige Gefechte auf Twitter und wirkten gar nicht mehr so verliebt und glücklich wie sonst.

Doch nun sieht alles so aus, als hätten sich die beiden wieder zusammengerauft. Vielleicht hat Cocos neuer Job die Gemüter wieder ein wenig besänftigen können. Die vollbusige Popo-Coco ist nämlich nun Showgirl in Las Vegas. Dort steht sie für die „Peepshow“ auf der Bühne und zeigt ihre Kurven in - wie sollte es anders sein? - knapper Kleidung. Coco übernahm diesen Job vertretungsweise, da Playboy-Häschen Holly Madison (32) ja gerade wegen ihrer Schwangerschaft eine Pause einlegt.

Möglicherweise hat die Burlesque-Show dem Paar neue Inspiration geliefert, um ihre Beziehung aufzufrischen. Zumindest wirkten sie nun kurz vor einem Meet & Greet mit Fans in Las Vegas wieder ziemlich glücklich und in Turtel-Laune. Backstage setzte sich Coco auf den Schoß ihres Mannes, kuschelte sich an ihn und wirkte fast so, als würde sie ihn am liebsten auf der Stelle vernaschen. Doch bevor die beiden wieder ungestört sein konnten, hieß es erst einmal Autogramme schreiben und ein wenig mit den Fans plaudern, was Coco ebenfalls sehr gerne tat. Nachdem dann auch die heiße Burlesque-Show über die Bühne gebracht wurde, ging es dann sicher wieder auf dem schnellsten Weg in sie Arme ihre Gatten.

Coco und Ice-TWENN
Coco und Ice-T
CocoWENN
Coco
Coco und Ice-TWENN
Coco und Ice-T


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de