2012 war DAS Jahr der sportlichen Wettkämpfe. Großereignissen wie die Fußballeuropameisterschaft, die Olympischen Spiele oder die Paralympics reihten sich nahtlos aneinander, sodass die Zuschauer aus dem Mitfiebern gar nicht mehr herauskamen und sogar Sport-Muffel kamen beim Anblick der durchtrainierten Körper auf ihre Kosten.

In den vergangenen 12 Monaten taten sich einige Sport-Stars ganz besonders hervor und begeisterten durch ihre außerordentlichen Leistungen. Michael Phelps (27) beispielsweise hat mit seinen 27 Jahren bereits so viele Medaillen wie kein anderer zuvor abgesahnt, insgesamt 22 Stück, dass er als Profi-Schwimmer in Frührente gehen konnte. Was Phelps zu Wasser ist, das ist Usain Bolt (25) zu Land. Der Jamaikaner gilt als der schnellste Mann der Welt und rannte zum Weltrekord. Das motorisierte Pendant zu den beiden ist Sebastian Vettel (25). In der Formel 1 bekommen ihn seine Konkurrenten meist nur von hinten zu sehe. Ein deutscher Sportler, der nicht nur zwei Silbermedaillen, sondern vor allem die Herzen der weiblichen Fans gewonnen hat, ist Marcel Nguyen (25). War er vor Olympia noch recht unbekannt, explodierte die Zahl seiner Facebook-Fans nach seiner ersten Turn-Performance schlagartig.

Besonders beliebt bei den Damen der Schöpfung ist auch Mario Gomez (27). Der Kicker wird nicht nur für sein gutes Aussehen, sondern auch für seinen Zauberfuß gefeiert, denn er avancierte bei der EM zum deutschen Torschützenkönig. Jenseits aller Maßstäbe bewegte sich der Extremsportler Felix Baumgartner (43), der mit seinem Stratosphärensprung die wohl waghalsigste Aktion des Jahres brachte. Jeder dieser Sportler hat enorme Erfolge eingefahren, doch wer von ihnen steht auf eurem persönlichen Siegertreppchen ganz oben?

michael phelpsWENN
michael phelps
Sebastian VettelXINHUA / ActionPress
Sebastian Vettel
ActionPress/ NIEDERMÜLLER,THOMAS


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de