Normalerweise freuen wir uns immer, wenn die Stars auf den sozialen Plattformen Fotos posten, auf denen Szenen aus ihrem Privatleben abgebildet sind. Im Falle von Teen Mom Kailyn Lowry (20) sind wir allerdings froh, dass sie ihre neueste Errungenschaft in Sachen Körperkunst nicht fotografisch festgehalten hat und uns das Ergebnis der Fantasie überlässt.

Nach ihrem extrem großen Tattoo, das sich Kailyn im Dezember letzten Jahres vollenden ließ, hat die junge Mutter nun nachgelegt und sich für ein Piercing entschieden. Das blitzt aber nicht etwa von ihren Nasenflügeln herab oder verschönert ihren Bauchnabel, nein, Kailyn hat sich für eine sehr pikante Stelle entschieden - neuerdings ist nämlich ihre Brustwarze durchstochen. In Las Vegas ließ Kailyn das Piercing machen und scheint äußerst zufrieden mit dem Ergebnis zu sein. Hauptsache sie selbst ist glücklich, aber ob das auch ihrem Verlobten gefällt? Ein Fan der Körperkunst sollte er zumindest sein, denn das wird mit Sicherheit nicht Kailyns letzter Ausflug in ein Tattoo- oder Piercingstudio gewesen sein.

Instagram/ Javi Marroguin
Instagram/ Javi Marroguin
Instagramm/ Kailyn Lowry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de