Es war ein Schock, als Hollywood-Star Danny DeVito (68) und seine Frau Rhea Perlman (64), die seit 30 Jahren verheiratet sind, bekannt gaben, sich scheiden zu lassen. Doch so endgültig wie zunächst angenommen, schien das Liebes-Aus dann irgendwie doch nicht. Denn schnell wurde über ein Comeback der beiden spekuliert und dass sie sich gerade eigentlich nur eine Auszeit nähmen. Zusätzlich soll sich auch Dannys guter Kumpel und Kollege Michael Douglas (68) eingeschaltet haben, um dem 68-Jährigen ins Gewissen zu reden.

Und das Rezept scheint gewirkt zu haben, denn jetzt weiß RadarOnline.com zu berichten, dass Danny DeVito und Rhea Perlman wieder zusammen sind und ihrer Ehe eine zweite Chance geben. Der "It's Always Sunny in Philadelphia"-Darsteller habe eingesehen, dass Rhea seine Seelenverwandte ist, die er auf keinen Fall verlieren will. Deshalb habe er sich in den letzten Monaten viel Mühe gegeben, zu zeigen, wie viel sie ihm bedeutet. Statt sein Leben mit ihr wie zuvor als selbstverständlich zu betrachten, habe er sich viel Zeit für sie genommen und ihr wieder das Gefühl gegeben, etwas ganz Besonderes zu sein.

"Danny hat in der letzten Zeit Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt, um Rhea zurückzugewinnen - und es hat funktioniert", verriet eine dem Paar nahestehende Quelle dem Online-Dienst, "sie sind auf einem guten Weg. Danny hat auf dieser Welt keinen besseren Freund als Rhea. Sie sind das perfekte Paar, teilen den gleichen verspielten Sinn für Humor und sind wie füreinander geschaffen. Danny wusste, dass er das nicht verlieren konnte und deshalb ist die Scheidung jetzt auf Eis gelegt."

Da scheint Danny DeVito ja noch mal die Kurve gekriegt zu haben. Hoffentlich vergisst er auch in Zukunft nicht, seine Beziehung zu Rhea Perlman zu pflegen - damit das Thema Scheidung nie wieder auf den Tisch kommt!

Danny DeVito, Kino-Star
Getty Images
Danny DeVito, Kino-Star
Danny DeVito, Schauspieler
Getty Images
Danny DeVito, Schauspieler
Danny DeVito im September 2018
Getty Images
Danny DeVito im September 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de