Es war wohl DIE Traumhochzeit des Jahres 2013, und das, obwohl das Jahr gerade erst begonnen hat. Sarah Engels (20) und Pietro Lombardi (20) gaben sich im März das Ja-Wort und feierten ihre lang herbeigesehnte Märchen-Trauung.

Sie bezauberte in einem weißen Kleid und hochgesteckten Haaren, Pietro hingegen punktete mit lässiger Hornbrille. Was die Öffentlichkeit aber noch viel mehr interessiert als die Outfits der beiden, die wir bereits zu Gesicht bekamen, sind natürlich die Details zu den Eheringen! Promiflash traf Pietro und Sarah zum Interview und horchte bei den Verliebten nach. "80 Weißgold, 20 Palladium! Er ist fünf Millimeter breit. Der Damenring ist außen herum mit Brillanten versehen, meiner ist ganz einfach und er soll bis zur Ewigkeit halten", gibt sich Pietro fachmännisch. Gesponsert wurden die Schmuckstücke bekanntermaßen von Poptitan Dieter Bohlen (59) höchstpersönlich, was die ehemaligen DSDS-Kandidaten natürlich riesig gefreut hat. "Wir finden es auf jeden Fall ganz toll, dass der Dieter sein Versprechen gehalten hat. Und dass er sich gemeldet und gesagt hat, 'fahrt mal dahin und sucht euch ein paar Ringe aus'", ergänzt Sarah.

Das taten die zwei dann auch mit dem Ergebnis, dass sie nun sehr schöne, wenn auch ziemlich schlicht gehaltenen Trauringe am Finger tragen, die ihre Liebe besiegeln.

Aneta Sablik, Pietro Lombardi, Sarah Lombardi, Dieter Bohlen, Luca Hänni und Menowin Fröhlich
Monika Fellner
Aneta Sablik, Pietro Lombardi, Sarah Lombardi, Dieter Bohlen, Luca Hänni und Menowin Fröhlich
Sarah Lombardi mit ihrer Mutter Sonja Strano bei "Let's Dance" 2017
Getty Images / Andreas Rentz
Sarah Lombardi mit ihrer Mutter Sonja Strano bei "Let's Dance" 2017
Pietro und Sarah Lombardi im April 2016
Andreas Rentz / Getty Images
Pietro und Sarah Lombardi im April 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de