Immer wieder wurde darüber spekuliert, ob Kim Kardashian (32) und ihr Freund Kanye West (35) bald vor den Traualtar treten würden. Jetzt soll feststehen, dass es eine prunkvolle Hochzeit in der Nähe von Los Angeles geben wird. Das genaue Datum ist noch unbekannt, doch kurz nach der Geburt ihres gemeinsamen Kindes, soll es so weit sein.

Wie Radar Online von einem Bekannten des Paares erfuhr, legt Kim Wert darauf, dass die Trauung an einem Ort stattfindet, wo sie den Wellen lauschen und Mond und Sterne sehen können. Kanye hat angeblich mit Kim geklärt, dass keine Medien an ihrem großen Tag präsent sein sollen und sie ebenfalls keine Fotos verkaufen würden. Stattdessen denke er darüber nach einen kurzen Film drehen zu lassen und den Erlös an eine von Kims Wohltätigkeitsorganisationen zu spenden. Erst vor Kurzem zeigten die zwei Verliebten sich ähnlich großzügig und gaben bekannt, auf teure Baby-Geschenke im Austausch gegen Spenden für ein Krankenhaus zu verzichten.

Den Entschluss zu heiraten sollen die Stars schon vor langer Zeit gefasst haben. Jetzt, da Kim eine geschiedene Frau ist, kann es den beiden kaum schnell genug gehen. Vielleicht ist auch gerade das der Grund für Kims auffällig straffes Fitness-Programm? Schließlich muss sie schon sehr bald wieder in ihr gewünschtes Brautkleid passen. Auch wenn sich das Paar nicht oft sehen kann, da Kanye gerade in Paris beschäftigt ist, halten sie regen Kontakt. Kim sendet wohl regelmäßig Ultraschallbilder und erstattet Bericht über ihr aktuelles Befinden.

Kim KardashianSTS
Kim Kardashian
Kim Kardashian und Kanye WestDJDM/WENN.com
Kim Kardashian und Kanye West
Kim KardashianDJDM
Kim Kardashian


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de