Die Nachricht, dass Lisa Wohlgemuth (21), die erst wegen ihrer Kehlkopfentzündung auszufallen drohte, nun doch im DSDS-Finale gegen Beatrice Egli (24) antreten kann, freut im Moment alle Fans der rothaarigen Power-Frau. Doch auch Ricardo Bielecki (20), der als Ersatz für Lisa im Finale einspringen sollte, geht nun nicht leer aus, wie RTL gegenüber Promiflash verriet. Denn für seinen beispiellosen Einsatz soll auch Ricardo im DSDS-Finale belohnt werden.

"Außer Konkurrenz wird heute Abend im Rahmen der Livesendung auch Ricardo Bielecki einen Auftritt bei DSDS haben. Er wird dort den Song 'Impossibe' von James Arthur singen. Wir wollen uns damit bei Ricardo bedanken, dass er als Drittplatzierter sofort bereit war einzuspringen, als Lisa wegen ihrer Erkrankung für das Finale auszufallen drohte. Ricardo hat sich als sehr fairer Wettbewerber gezeigt, der auch in der gestrigen Situation als erstes Lisa die Daumen gedrückt hat, dass sie wieder gesund wird. Wir sind stolz auf seine professionelle Haltung und freuen uns, ihm diesen Auftritt außerhalb des Wettbewerbs kurzfristig möglich machen zu können", sagte RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer. Eine tolle Geste, die nicht nur Ricardo sicherlich sehr freuen wird, sondern auch seine Fans ein wenig für die Vorfreude auf ein Finale mit ihm entschädigen wird!

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

RTL / Stefan Gregorowius
RTL
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de