Die Gerüchte um eine geplante Rückkehr von Jennifer Lopez (43) in die Jury der Casting-Show American Idol scheinen mehr und mehr an Wahrscheinlichkeit zu gewinnen. Nachdem mit Randy Jackson (56), Nicki Minaj (30) und Mariah Carey (43) inzwischen drei der vier Jury-Mitglieder der aktuellen Staffel ihren Ausstieg bekanntgaben, gilt es nun, die frei gewordenen Plätze neu zu besetzen. Und die Wahl sollte clever ausfallen, schließlich soll die neue Jury das Format aus dem Quotentief holen und neue Zuschauer anlocken. Und wer könnte das besser als die Queen of Sexy, La Lopez, persönlich?

Der Sender FOX habe schon länger geplant, die Sängerin, die bereits von 2011 bis 2012 für zwei Staffeln in der Jury der Show saß und beim Publikum sehr gut ankam, zurückzuholen, um die desolaten Quoten zu steigern. "J.Los Manager, Benny Medina, stand bereits in Verhandlungen mit FOX noch bevor Mariah und Nicki vergangene Woche ihren Ausstieg ankündigten. Benny sagte FOX, dass sie tatsächlich zurückkommen möchte. Sie führen Gespräche. Die Verhandlungen stecken noch in den Kinderschuhen, aber sie sind auf dem besten Weg, sie wieder an den Jury-Tisch zu bekommen," zitierte Coco Perez einen Insider. Es bleibt für die Show und Zuschauer gleichermaßen zu hoffen, dass sich diese Nachricht tatsächlich bestätigt und "American Idol" somit wieder an seine früheren Erfolge anknüpfen kann.

Offset und Cardi B bei einem Auftritt im November 2018
Getty Images
Offset und Cardi B bei einem Auftritt im November 2018
Alex Rodriguez und Jennifer Lopez im Mai 2017
Getty Images
Alex Rodriguez und Jennifer Lopez im Mai 2017
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez
Getty Images
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de