Angeblich sind sie ja einfach nur sehr gute Freunde. Katy Perry (28) und Robert Pattinson (27) haben nach seiner Trennung von Twillight-Kollegin Kristen Stewart (23) sehr viel Zeit miteinander verbracht. Sie gingen zusammen auf Konzerte, crashten eine Hochzeit und sollen sich sogar eine Wohnung geteilt haben. Doch angeblich will Katy ihrem Kumpel Rob nur über die Trennung hinweghelfen. Wie ein Insider der britischen Closer verriet, soll Robert aber auch schon die Eltern von Katy Perry kennengelernt haben.

Es spricht also einiges dafür, dass sich doch mehr als nur eine Freundschaft zwischen den beiden entwickelt hat. Denn auch der Brite soll Katy nun mit seinen Eltern bekannt machen wollen. "Rob hat zugegeben, dass er sich bei ihrem Date beim Björk-Konzert in sie verguckt hat, und das hat Katy in einem Aufruhr der Gefühle zurückgelassen. Er plant einen Trip nach Großbritannien und möchte, dass Katy mit ihm kommt und seine Eltern kennenlernt", so der Insider.

Die Sängerin soll allerdings auch noch an ihrem Ex John Mayer (35) hängen. "John besteht darauf, dass er einen großen Fehler gemacht hat und versucht Katy zurückzugewinnen. Katy hat ihren Freundinnen erzählt, dass sie es spannend findet, Bad Boys wie John zu daten, eigentlich aber mehr mit Rob gemeinsam hätte". Wie die 28-Jährige ihr Gefühlschaos lösen will, wird sich zeigen.

Robert PattinsonWENN
Robert Pattinson
Robert PattinsonWENN
Robert Pattinson
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de