Es kursieren schon Artikel, die thematisieren, wieso 2013 einfach nicht Justin Biebers (19) Jahr ist. Immer wieder überdecken seit Monaten kleine Skandale die guten Taten des jungen Musikers.

Dem 19-Jährigen, der in den USA noch nicht einmal legal Bier trinken darf, wird wiederholt unterstellt, mit seinen Kumpels gern mal ein Tütchen zu rauchen. An der US-Grenze wurde dem Rolling Stone zufolge am Sonntag nun ein Tourbus des Sängers vom Grenzpersonal gefilzt und die Beamten oder genauer gesagt der Drogen-Hund wurde fündig: Es wurden eine kleine Menge Marihuana und das Drogenzubehör sichergestellt.

Justin selbst war allerdings gar nicht an Bord des besagten Tour-Busses, deswegen kann ihm natürlich niemand unterstellen, dass die Drogen auch für seinen Gebrauch gedacht waren. Trotzdem sagt der Vorfall etwas über die Leute aus, mit denen der Musiker sich umgibt. Selbst der ehemalige amerikanische Präsident Bill Clinton (66) riet Justin besser aufzupassen, mit wem er sich einlässt, nachdem ein Vertrauter von Justin ein privates Video an die Presse weitergab.

2013 ist noch lange nicht zu Ende. Wollen wir hoffen, dass für Justin bald wieder bessere Zeiten kommen!

Justin BieberInstagram
Justin Bieber
Justin BieberWENN
Justin Bieber
Justin BieberWENN
Justin Bieber


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de