Das Rätselraten um die Besetzung der Hauptrollen in der Verfilmung des mehr soften als harten SM-Romans "Fifty Shades of Grey" nimmt einfach kein Ende. Und dabei soll der Streifen schon nächstes Jahr in den Kinos erscheinen! Wer soll denn nun die schüchterne Ana Steele spielen? Fans stimmen schon lange für sie und jetzt sieht es so aus, als ob Emilia Clarke (26) sich die heiß begehrte Rolle schnappen könnte.

Wir kennen sie als anmutige Daenerys Targaryen in Game of Thrones und eines wissen wir: Schüchtern ist die schöne Daenerys nur anfangs und hat damit offensichtlich ziemlich viel mit Ana gemeinsam. Vielleicht sind es die Parallelen der Rollen, die Emilia nun dazu verhalfen zum Liebling der Produzenten des Films zu werden, wie TheHollywoodGossip zu wissen glaubt. Damit würde sie bei den Fans ebenso beliebte Darstellerinnen wie Alexis Bledel (31) und Lucy Hale (24) ausstechen.

Emilia hat den passenden Look und das Talent, um eine überzeugende Ana zu spielen, doch zuerst müsste sie Platz in ihrem Kalender schaffen. Neben all der Drehs für GoT steht sie zur Zeit für den Film "Rosaline" vor der Kamera. Übrigens hat noch jemand Weiteres versucht die Rolle zu ergattern. Eigentlich nur als Nebendarstellerin geplant, hat Cara Delevingne (21) am Ende doch versucht zu Ana zu werden und hat dabei offenbar eine eiskalte Abfuhr erfahren...

Joseph Marzullo/WENN.com
HBO, supplied by WENN.com
E. L. JamesDaniel Deme / WENN
E. L. James


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de