Basketball-Star Lamar Odom (33) steht derzeit an einem Scheideweg, der über seine gesamte Zukunft entscheiden könnte. Denn durch seine Drogenfahrt am Freitag wurde sein Suchtproblem publik und seitdem steht alles auf dem Spiel: seine Ehe mit Khloé Kardashian (29), die Karriere als NBA-Profi und nicht zuletzt natürlich auch seine Gesundheit. Doch trotz seiner offenkundigen Abhängigkeit weigerte sich der 2-Meter-Mann bislang, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Unfassbar, findet Khloé, und stellte ihren Mann deshalb nun vor ein klares Ultimatum.

Bereits im Juli hatte Khloé ihren Ehemann nach dem Publikwerden seiner angeblichen Affären erstmals vor die Tür gesetzt, doch nach nur kurzer Zeit nahm sie Lamar wieder zurück und schien sogar bereit zu sein, über seine außerehelichen Liebschaften hinwegzusehen. Seine jüngsten Drogen-Verfehlungen und die rigorose Ablehnung jeglicher Hilfsangebote waren nun aber offenbar zu viel für den TV-Star - so wie es ist, kann und soll es für das Paar nicht mehr weitergehen, so TMZ.

Deshalb stellte Khloé ihren Mann jetzt angeblich vor die Wahl: Entweder Lamar geht in den Entzug oder es ist aus zwischen ihnen, und zwar ein für allemal! Klare Worte einer verzweifelten Ehefrau, die bereit ist, alles zu tun, um ihren Lebensgefährten vor sich selbst zu retten. Doch ob Lamar wirklich schon bereit ist, sich helfen zu lassen - und sich für seine Gesundheit und damit auch für Khloé entscheidet - werden wohl erst die nächsten Tage zeigen.

Lamar OdomMike Fuentes / WENN.com
Lamar Odom
Khloe Kardashian und Lamar OdomWENN.com
Khloe Kardashian und Lamar Odom
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de