Hoher Besuch aus Hollywood im schnöden Berliner BB-Container! Seit gestern wohnt Pamela Anderson (46) der aktuellen Staffel von Promi Big Brother bei. Sie soll den lahmenden Quoten-Karren auf den letzten Metern aus dem Dreck ziehen - David Hasselhoff (61) flüchtete bereits nach wenigen Tagen vor der gähnenden Langeweile aus dem Container und auch Krawall-Braut Georgina Fleur (23), deren nachträglicher Einzug auf minimale Spannungs-Steigerung hoffen ließ, musste sich nach kurzem Intermezzo leider gestern schon wieder verabschieden.

Aber was haltet ihr eigentlich von Pams Hotel-Aufenthalt? Total angemessen oder absolut ungerecht? Sagt uns die Meinung im Voting!

Wie lange es Pam wohl unter Deutschlands Z-Prominenz aushält? Gut behandelt wird sie jedenfalls: Anders als das restliche "niedere" Promi-Volk im BB-Haus darf das Busen-Wunder nämlich ab und zu Frischluft schnuppern! Während Marijke Amado (59), Manuel Charr (28) und die anderen Haus-Bewohner sich rund um die Uhr auf die Nerven gehen, kann Pam des nachts den Reality-TV-Wahnsinn hinter sich lassen: Sie nächtigt im mondänen Hotel de Rome im Berliner Stadtteil Mitte! Das berichtete jetzt die BZ.

Wir fragen uns jetzt: Wie kommt diese Sonderbehandlung bei ihren Mit- (oder Gegen?)-Streitern an? War diese Extra-Wurst Bedingung, damit Pam sich überhaupt in die schwächelnde Show bequemt? Oder will Sat. 1 damit lediglich das müde vor sich hinschwelende Feuer der Bewohner neu entfachen? Heute Abend wissen wir mehr, wenn die Schnarch-Partie im Container in eine neue Runde geht!

David HasselhoffScreenshot Sat.1
David Hasselhoff
Georgina FleurSat.1 Screenshot
Georgina Fleur
Sat.1


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de