Schon bald sollen Batman und Superman in einem neuen Streifen gemeinsam zu sehen sein. Nachdem schon bekannt wurde, dass Ben Affleck (41) der neue Batman und Gal Gadot (28) die neue Wonder Woman ist, blieb die Frage nach dem Schurken bisher allerdings noch ungeklärt. Doch jetzt gibt es zumindest schon einmal einen Kandidaten.

Offenbar soll man im Marvel-Universum an einer Verpflichtung von Jason Momoa (34) interessiert sein. Wie The Hollywood Reporter berichtet, soll der Schauspieler, der auch schon den Conan in der Neuauflage des Klassikers "Conan - Der Barbar" spielte und somit in Arnold Schwarzeneggers (66) Fußstapfen trat, dann einen Bösewicht spielen, der eine ähnliche Killer-Maschine ist, wie der Terminator. Der Bezug zu Arnold Schwarzenegger würde also auch in diesem Fall wunderbar passen.

Allerdings steht noch nicht fest, ob der Schauspieler wirklich beim neuen Superhelden-Film dabei sein wird. Alternativ soll ihm auch noch die Rolle des Martian Manhunter, also ebenfalls der böse Bube, angeboten worden sein. Noch haben die Macher aber auch noch ein bisschen Zeit, denn der Streifen soll erst am 17.Juli 2015 in die amerikanischen Kinos kommen.

Du weißt alles über Superman? Dann beweise hier dein Wissen!

Jason Momoa und Lisa Bonet bei den Oscars 2019
Getty Images
Jason Momoa und Lisa Bonet bei den Oscars 2019
Jason Momoa und Amber Heard bei der "Aquaman"-Premiere
Kevin Winter/Getty Images
Jason Momoa und Amber Heard bei der "Aquaman"-Premiere
Wikipedia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de