Und die diesjährige Dschungelkönigin heißt: Melanie Müller (25)! Ein tränenreicher Moment der Kandidatin, die kaum glauben konnte, dass sie Joey Heindle (20) nun offiziell vom Thron gestoßen hat. Überwältigt von dem Ergebnis lauten Mellis erste Worte im Lager: "Alter, ich drehe durch."

Als die blonde Königin dann aus dem Camp geholt und dem Moderatorenpaar Sonja Zietlow (45) und Daniel Hartwich (35) gegenüber stand, folgte die Krönung. "Nimmst du dieses Amt der Königin an?", fragte Sonja die Dschungeladlige. Und natürlich kam als Antwort ein klares "Ja". Völlig aufgewühlt sagte Königin Melanie in ihrer anschließenden Antrittsrede: "Ich bedanke mich ganz recht herzlich, dass ihr alle für mich angerufen habt. Ich bin überglücklich und überfordert, ich habe damit wirklich nicht gerechnet. Ich danke euch allen. Prost!"

Gefühlsausbruch wegen ihrer kranken Mutter, Tapferkeit bei den Dschungelprüfungen, Menschlichkeit - Melanie Müller galt bei den Zuschauern schon lange als Favoritin. Auch in den täglichen Promiflash-Umfragen lag die Camp-Mutti ganz vorne. Ein Sieg, der demnach nicht ganz unerwartet kam.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

Melanie Müller im Mai 2016 in Deutschland
Getty Images
Melanie Müller im Mai 2016 in Deutschland
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis
Getty Images
Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis
Melanie Müller beim Deutschen Comedypreis 2015 in Köln
Getty Images
Melanie Müller beim Deutschen Comedypreis 2015 in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de