Erst kürzlich beschwerte sich Kristen Stewart (23) darüber, dass Frauen immer noch als das schwächere Geschlecht gelten und auch ebenso behandelt werden. Jetzt schreitet die Twilight-Schauspielerin mit gutem Vorbild voran und begibt sich in ein eher von Männern dominiertes Metier.

Im neuen Videoclip der Band "Sage + The Saints" wird Kristen höchstpersönlich Regie führen, wie amerikanische Medien berichten. Wann genau das künstlerische Werk zu sehen sein wird, steht leider noch nicht fest. Mit ihrem beruflichem Wechsel hinter die Kamera ist die 23-Jährige nicht allein. Bereits andere Schauspieler tauschten die Blickrichtungen aus.

Unter ihnen ist auch Meg Ryan (52): Im kommenden Film "Ithaca" gab sie ihr Regie-Debüt. Ebenso wechselte die "Tribute von Panem"-Schauspielerin Elizabeth Banks (40) für "Pitch Perfect 2" hinter die Kamera. Wer weiß, vielleicht traut sich Kristen bei der erfolgreichen Umsetzung des Videoclips als Nächstes auch an einen Kinofilm heran.

Wie gut kennt ihr euch mit Kristen Stewart aus? Testet euer Wissen mit diesem Quiz:

Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Meg Ryan und Tom Hanks im Dezember 1998
Matt Campbell/AFP/Getty Images
Meg Ryan und Tom Hanks im Dezember 1998
Elizabeth Banks bei der Vanity Fair Oscar Party 2018
Dia Dipasupil/Getty Images
Elizabeth Banks bei der Vanity Fair Oscar Party 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de