Nicht nur für die Teens ist es DAS Highlight, wenn sich bei den Kids' Choice Awards die Schleusen öffnen und die Promis auf der Bühne plötzlich in grünem Schleim versinken - auch die anwesenden Hollywood-Stars warten immer wieder sehnsüchtig darauf. Diesmal "durfte" sich Gastgeber Mark Wahlberg (42) in einen Hulk verwandeln und das, obwohl er sich doch die ganze Show über erfolgreich dagegen gewehrt hatte.

Wenn die Kids' Choice Awards-Bühne mit grünem Schleim überschüttet wird, rücken die Gewinner der Show beinahe gänzlich in den Hintergrund und schauen dabei zu, wie sich das prominente Opfer seinem Schicksal ergibt. Dabei war sich Mark Wahlberg doch so sicher, dass er verschont bleiben würde! Während der ganzen Verleihung witzelte er darüber, dass der Schleim-Trick mit ihm einfach nicht funktioniere, doch da hat der Schauspieler die Rechnung ohne seine Kinder gemacht. Denn die waren es letztlich, die am Ende der Show den glibberigen Schleim über ihrem Vater ausschütteten und sich dann mit dem restlichen Publikum tierisch freuten, als ihr Daddy sich in Sekundenschnelle in einen Hulk verwandelte. Mark nahm es letztlich aber gelassen und so wird der Familienfrieden sicher trotzdem nicht schief hängen.

Mehr zu den Kids' Choice Awards seht ihr im Special von "Coffee Break":

Rhea Durham und Mark Wahlberg im November 2016
Getty Images
Rhea Durham und Mark Wahlberg im November 2016
Schauspieler Mark Wahlberg, 2019
Rich Polk/Getty Images for Janie's Fund
Schauspieler Mark Wahlberg, 2019
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de