Wer kennt sie nicht, die Leidenschaft der ersten, großen Liebe? Und wenn es dann nach nur ein paar Wochen vorbei ist mit der Teenie-Turtelei, bleibt der Herzschmerz noch lange erhalten. So scheint es zurzeit auch Kendall Jenner (18) zu gehen. Die Hochzeitssause ihrer Halbschwester Kim Kardashian (33) mit Kanye West (36) konnte offenbar nur kurz für Ablenkung sorgen - jetzt trauert die Zweitjüngste des TV-Clans wieder einem Verflossenem hinterher - und das ist kein Anderer als Harry Styles (20).

Wenn ihr euch noch über Kim Kardashians Hochzeit informieren wollt, dann seht euch diesen "Coffee Break"-Clip an:

Nachdem das junge Model Anfang dieses Jahres eine kurze, aber anscheinend leidenschaftliche Liebelei mit dem One Direction-Star hatte, die bereits im Februar wieder beendet war, kann sie jetzt - drei Monate später - Gerüchten zufolge immer noch nicht aufhören, an ihn zu denken. Doch leider, so berichtet RadarOnline.com, werden Kendalls Gefühle von dem Musiker nicht mehr erwidert. Da hilft es wohl auch nicht, dass die 18-Jährige Harry ständig anruft, in der Hoffnung, von ihm eine Reaktion zu bekommen. Er hat jedoch kein Interesse.

[Folge nicht gefunden]

"Kendall möchte ihn ganz verzweifelt zurückgewinnen. Sie liebte die Aufmerksamkeit, die ihre Turtelei mit Harry ihr einbrachte, außerdem hat sie sich so richtig in ihn verliebt", verriet eine Quelle dem Online-Magazin, "Kendall hat sich ihm gegenüber geöffnet und er hat sie nur benutzt. Doch das hat sie nicht davon abgehalten, von einem Liebes-Comeback zu träumen, und nach einem Mädelsabend kam sie nach Hause und fing an, ihn anzurufen." Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Aber vielleicht wäre es für Kendall gesünder, sich neu zu orientieren.

Kendall Jenner und Harry StylesSplash News
Kendall Jenner und Harry Styles
Kendall JennerAndres Otero/WENN.com
Kendall Jenner
WENN
Kendall JennerZEPPELIN x
Kendall Jenner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de