Anzeige
Promiflash Logo
Zensiert! Rihannas Plakate in England entferntGetty ImagesZur Bildergalerie

Zensiert! Rihannas Plakate in England entfernt

6. Juni 2014, 20:16 - Promiflash

Man kann Rihanna (26) bestimmt einiges vorwerfen, mangelnde Transparenz aber sicherlich nicht. Gerade erst sorgte sie mit ihrem sogenannten Nackt-Kleid bei vielen für Schnappatmung, auch auf dem Cover des französischen Magazins "Lui" präsentierte sie sich alles andere bedeckt. Sogar ihr Instagram-Account wurde wegen ihrer freizügigen Bilder gesperrt. Jetzt kommt eine weitere Zensur hinzu, denn auch die Engländer schnappen nach Luft, wenn es um sexy Rihanna geht. Von ihrer aktuellen Werbekampagne fühlen sie sich nämlich derart peinlich berührt, dass sie die dazugehörigen Plakate teilweise sogar verboten haben.

Konkret geht es um die Poster zu Rihannas neuem Duft "Rouge". In der Anzeige rekelt sich die Sängerin nackt auf dem Boden und lehnt ihre mit High Heels besohlten Füße gegen einen überdimensionalen Flakon ihres Parfums. Da diese Pose als zu schlüpfrig interpretiert werden könne und bereits eine Beschwerde deswegen bei der britischen Werbeaufsicht ASA eingegangen sei, hat die Behörde die Werbung für Zonen, in denen sie von Kinderaugen gesehen werden könnten, kurzerhand verboten. "Auch wenn wir das Bild nicht als zu freizügig erachteten, waren wir der Auffassung, dass Rihannas Pose mit den in die Höhe gestreckten Beinen durchaus provokant war", teilten die Offiziellen der Behörde mit. Weitere Beanstandungen soll es laut Parlux Fragrances, dem Unternehmen, das für den Duft verantwortlich ist, jedoch nicht geben.

Euch kann Rihannamit ihrem Anblick nicht mehr in Schnappatmung versetzen, weil ihr eh schon alles über sie wisst? In unserem Rätsel könnt ihr eure Kenntnisse unter Beweis stellen:

Getty Images
Kanye West, Kim Kardashian, Kourtney Kardashian, Kris Jenner und Corey Gamble, 2016
Getty Images
Drake und Rihanna bei den MTV Music Video Awards
Getty Images
Chris Brown und Rihanna, 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de