Vor zwei Wochen wurde Melanie Müller 26 Jahre alt. In ihren jungen Jahren kann sie schon tolle Erfolge im TV-Geschäft verbuchen. Doch kurz nach dem Ende des Dschungelcamps hat man das Gefühl, der Hype um das It-Girl hat deutlich abgenommen. Bis auf einen WM-Song, der von vielen kritisiert wird, machte sie nicht viel von sich reden. Wie gut, dass sie da noch ein weiteres Standbein hat. Oder etwa doch nicht mehr?

Erst im Januar, kurz vor ihrem Abflug in den australischen Urwald, feierte das Busenwunder die Eröffnung ihrer Boutique in Leipzig. Doch wie Promiflash erfahren hat, wird der Laden mit Melanies Marke "Königsklasse" nun schon wieder geschlossen! Derzeit ist Räumungsverkauf und die Kleidung wird mit bis zu 70 Prozent Rabatt verschleudert. Ihr Management verriet gegenüber Promiflash, dass es schon vor einiger Zeit zum Bruch kam: "Frau Müller hat sich schon unmittelbar nach der Rückkehr aus Australien, also im Februar, von den Betreibern des Ladengeschäftes getrennt. Es gab unterschiedliche Ansichten und Ziele."

Bei der Eröffnung zeigte sich die Blondine gegenüber Promiflash noch ganz euphorisch und begeistert von dem neuen Geschäft, das sie als lukrative Einnahmequelle ansah, falls das schnelllebige Fernsehbusiness nichts mehr von ihr wissen will. Das Interview vom Januar seht ihr in dieser "Coffee Break"-Sendung:

[Folge nicht gefunden]
Dschungelcamp-Gewinnerin Melanie Müller vor dem Abschlug nach Australien 2014Simon Hofmann/Getty Images
Dschungelcamp-Gewinnerin Melanie Müller vor dem Abschlug nach Australien 2014
Melanie Müller, Erotik-Model und "Dschungelcamp"-Gewinnerin 2014Simon Hofmann/Getty Images
Melanie Müller, Erotik-Model und "Dschungelcamp"-Gewinnerin 2014
Melanie Müller, ehemalige "Der Bachelor"-KandidatinMatthias Nareyek/Getty Images
Melanie Müller, ehemalige "Der Bachelor"-Kandidatin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de