Hilary Duff (26) scheint wirklich eine Vorzeige-Mama zu sein, von der sich viele andere Hollywood-Mütter eine Scheibe abschneiden könnten. Denn anstatt ihren Sohn Luca Comrie (2) bei einer Nanny zu lassen, kümmert sich die Sängerin am liebsten selber um ihren Sprössling. Und Hilary gibt zu, dass das Mutter-Sein sie sehr verändert habe.

In einem Interview mit Female First verrät die hübsche Blondine, dass sie sich ein Leben ohne Luca gar nicht mehr vorstellen könnte: "Ich habe das Gefühl, ich kann mich gar nicht mehr richtig erinnern, wer ich war, bevor er geboren wurde." Und der kleine Blondschopf habe auch ihrem Selbstbewusstsein einen mächtigen Aufschub verpasst, so Hilary: "Ich bin jetzt eine viel selbstsicherere Frau als Ganzes, nicht nur als Mutter." Außerdem habe der kleine Mann ihr beigebracht, gelassener zu werden und die kleinen Dinge im Leben wertzuschätzen. In der Liebe scheint es im Moment nicht allzu gut zu laufen, deshalb konzentriert sich Hilary wohl umso mehr auf ihren einzigen Sohn. Ob es ein Liebes-Comeback mit Noch-Ehemann und Vater des Kindes Mike Comrie (34) geben wird, wissen wohl nur Hilary und Mike selbst, aber die beiden pflegen zumindest ein freundschaftliches Verhältnis zueinander.

Dafür gibt es dieses Jahr wenigstens ein Musik-Comeback von Hilary. Nach einer zweijährigen Pause startet sie musikalisch wieder voll durch und veröffentlichte gerade die erste Single "'Chasing the Sun" ihres neuen Albums.

Wie gut ihr die junge Mama kennt, könnt ihr in unserem Quiz testen:

Hilary Duff und Matthew Koma
Getty Images
Hilary Duff und Matthew Koma
Hilary Duff und Matthew Koma im Januar 2019
Getty Images
Hilary Duff und Matthew Koma im Januar 2019
Hilary und Haylie Duff
Getty Images
Hilary und Haylie Duff


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de