Sie liebt ihn, sie liebt ihn nicht... Khloe Kardashian (30) scheint sich einfach nicht entscheiden zu können. Kaum hat sie sich mit On-/Off-Freund French Montana (30) wieder zusammengerauft, da hat sie sich angeblich schon wieder von ihm getrennt. Statt vor den Traualtar zu treten, stürzt sich das Reality-TV-Girl jetzt lieber ins Single-Leben.

WENN

Der Grund für Khloes kalte Füße soll aber nicht - wie vermutet - Frenchs angebliche Untreue sein, sondern sie selbst. Offenbar ist sie nach der Ehe mit Lamar Odom (35) gar nicht wirklich offen für eine feste Bindung. "Khloe war nach Lamar einfach nicht bereit, und es wurde ihr zu ernst", weiß ein Insider gegenüber Us Weekly zu berichten. Sie respektiere French zwar, und er bedeute ihr sehr viel, doch sei ihr alles noch zu früh.

Khloe Kardashian
Getty/ Christopher Polk
Khloe Kardashian

Ob das nun tatsächlich die endgültige Trennung der beiden ist? Das letzte Liebes-Aus liegt immerhin gerade erst drei Monate zurück.

Khloe Kardashian und Lamar Odom
Getty Images
Khloe Kardashian und Lamar Odom

Wie gut kennt ihr eigentlich Khloe Kardashian? Hier könnt ihr euer Wissen über sie gleich mal testen: